Kochen - Coaching - Essen
 Kochen - Coaching - Essen

Liebe genussReich Interessierte!

 

Gut zu wissen!

Wenn Ihnen einer der angebotenen Termine nicht passt, dann schreiben Sie uns gerne an, wir versuchen dann, für Gruppe ab ca. 6 Personen, individuelle Termine auszumachen oder setzen Sie auf eine Warte-Liste und schreiben Sie vor der nächsten Kursplanung direkt an.

 

Neu * Neu* Neu*

Für den Herbst planen wir Kurse zum Thema Wurst herstellen.

Wir freuen uns über Anregungen und Kritik, gerne nehmen wir auch schon Anmeldungen von Interessierten entgegen.

 

Für alle unsere Kurse ist es sehr wichtig zu wissen ob Sie eventuell eine Allergie oder Unverträglichkeit haben bzw. bei den Pralinenkursen die Information ob Sie keinen Alkohol in den Pralinen möchten. Informieren Sie uns dazu bitte bereits in Ihrer Anmeldung, vielen Dank.

 

 

Pralinen selbst gemacht

Wer gerne Pralinen isst hat schon festgestellt, die richtig guten und leckeren Sorten gibt es nicht „für kleines Geld“. Warum also nicht einmal die Herstellung selbst probieren? Dabei behalten Sie die Zutaten im Blick und entscheiden so über den Geschmack und die Qualität.

 

Mit etwas Übung werden Ihre Pralinen auch immer raffinierter. Wir beginnen mit Grundrezepten, die gut zum Frühling „passen“ und sich geschmacklich leicht abwandeln lassen. Wichtig ist, dass es dazu keiner küchentechnischen Luxus-Ausstattung bedarf.

 

Sinnvoll ist es sich eine Verpackung für den Heimtransport der kleinen Kunstwerke mitzubringen.

 

Kathrin Sebastian

 

Termin: Montag, 14.05.2018, ab 17:30 Uhr

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: 55€

 Anmeldung über das Kontaktformular unter Angabe der Kurs-Nr.: 10/2018

 

Termin: Samstag, 23.06.2018, ab 15:00 Uhr

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: 55€

Anmeldung über das über das Kontaktformular unter Angabe Kurs-Nr.: 11/2018

 

 

 

 

Brote ohne zu kneten

Brot backen bei genussReich, gezeigt von Kursleitern, die sich das backen selber beigebracht haben und dieses seit Jahren erfolgreich praktizieren. Hier wird nicht nur die Herstellung eines Vorteiges erklärt, sondern auch das „Falten, Ziehen und Ruhen“ des Brotteiges. Das klassische Kneten ist nicht immer sinnvoll und wird zunehmend abgelöst durch neue Methoden. Dazu gibt es gute Tipps, Ideen und die Vorstellung von nützlichen (und nicht teuren!) Hilfsmitteln und Werkzeugen rund um das Thema Brotbacken. Gerne empfehlen wir auch Brotbackbücher und lassen Sie in unserer „Sammlung“ blättern. Wie pflege ich den eigenen Sauerteig oder starte ihn erstmals? Welche Mehlsorten sind zu empfehlen? Fragen, die wir mit Ihnen im Kurs besprechen.

 

Im Mittelpunkt stehen die sogenannten „schnellen Brote“ und ein lange gekühlter Pizzateig, die entweder mit Poolish, Sauerteig oder Hefe hergestellt werden. Natürlich gibt es eine Kostprobe für das Probieren zu Hause – bitte bringen Sie sich gerne einen Stoffbeutel für den Transport mit.

 

Kathrin Sebastian

 

Termin: Samstag, 26.05.2018, ab 14:00 Uhr

Dauer: ca. 3,0 Stunden

Kosten: 50€

Anmeldung über das Kontaktformular unter Angabe der Kurs-Nr.: 12/2018

 

Termin: Samstag, 16.06.2018, ab 14:00 Uhr

Dauer: ca. 3,0 Stunden

Kosten: 50€

Anmeldung über das Kontaktformular unter Angabe der Kurs-Nr.: 13/2018

 

 

Gut zu wissen!

Wenn Ihnen einer der angebotenen Termine nicht passt, dann schreiben Sie uns gerne an, wir versuchen dann, für Gruppe ab ca. 6 Personen, individuelle Termine auszumachen oder setzen Sie auf eine Warte-Liste und schreiben Sie vor der nächsten Kursplanung direkt an.

 

 

 

 

VOM BUTTERBROT ZU „MEAL PREP“

 

 

Salate im Glas, Obstspieße oder Wraps haben das klassische Butterbrot als Pausen- und Zwischenverpflegung vielfach abgelöst. Aber wie gelingen gute Rezepte, welche Tricks gibt es? Lassen sich Voraus schon die Köstlichkeiten für den nächsten Tag vorbereiten? Welche Gläser und Dosen sind sinnvoll? Gemeinsam bereiten wir verschiedene Rezepte zu und probieren uns durch das Angebot.

 

Das Hauptaugenmerk liegt auf Grundrezepten, die zur Saison passen, also Frühjahr und Sommer.

 

Sinnvoll ist es sich eine Dose oder ein Glas für den Heimtransport mitzubringen.

 

Kathrin Sebastian

 

Termin: Dienstag,05.06.2018, ab 18:00 Uhr

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: 55€

Anmeldung über das Kontaktformular unter Angabe der Kurs-Nr.: 14/2018

 

 

 

ChocQlate Workshop


Aus fünf natürlichen Grundzutaten kreieren wir individuelle Schokoladen für die Advents- und Weihnachtszeit für jeden Geschmack . Ohne raffinierten Zucker, dabei noch vegan und laktosefrei. Feine Nuancen in der Rezeptur zaubern unterschiedliche Kuvertüren: Von Zartbitter mit 90% Kakaoanteil bis zu süßer Schokolade. Die Liebhaber jeder Sorte kommen so auf „ihren“ Geschmack. Ein tolles Geschenk und natürlich auch zum „selber Genießen“.
Claudia Earp
 

Termin: Kurse finden auf Anfrage ab 6 Personen statt
Dauer ca. 3 Stunden

Kosten: 55 € (Hierin sind die Kosten für die exklusiven Grundzutaten enthalten)
Anmeldung über das Kontaktformular 

 

 

 

Hier findet ihr uns

genussReich
Hohenlohestraße 44 (Seiteneingang)
28209 Bremen

Kontakt

Ruf einfach an unter

0421 43233478 - Kathrin Sebastian

oder

0163 7347688 - Claudia Earp

 

oder nutze unser Kontaktformular

.

Druckversion Druckversion | Sitemap
genussReich - Kochen, Coaching und Essen aus Bremen